Berlin (dpa/tmn) - Die Haut um die Augen ist immer empfindlich. Sie leidet daher auch besonders unter der kalten Luft an frostigen Wintertagen.

Diese Hautpartie besitze weniger Talgdrüsen, weshalb ihr ein schützender Fettfilm fehlt, erklärt Elena Helfenbein, Expertin für den VKE-Kosmetikverband in Berlin. "Aus diesem Grund ist es sinnvoll, die Augenpartie im Winter reichhaltiger zu pflegen und ihr damit mehr Lipide zuzuführen. Das hält die Haut geschmeidig und reduziert unschöne Trockenheitsfältchen."