Wolmirstedt l Die Fahrerin eines Audi A4 geriet am Sonntagabend bei Mose aus der Kurve. Zwei der vier Insassen wurden dabei leicht verletzt, vorsorglich wurden jedoch alle vier ins Olvenstedter Krankenhaus gebracht. Am Auto entstand Sachschaden.

 

Stillstand nach 150 Metern

Der Unfall ereignete sich gegen 18 Uhr. Die Fahrerin kam von der Autobahn/Anschlussstelle Colbitz und war unterwegs Richtung Magdeburg. Beim Durchfahren einer Rechtskurve geriet sie nach links von der Fahrbahn ab, das Auto stand erst nach etwa 150 Metern still.