Magdeburg (ut) l Fußball-Regionalligist 1. FC Magdeburg musste im Kampf um den Aufstieg einen schweren Rückschlag hinnehmen, verlor gegen Union Berlin II 1:2 (0:0).

Vor 5846 Zuschauern sah der Club nach der 1:0-Führung durch ein Kopfballtor von Christian Beck (53.) und der gelb-roten Karte für den Berline Marcus Mlynikowski (65.) schon wie der sichere Sieger aus, kassierte aber dann noch zwei Gegentore (75./79.) durch Tugay Uzan.

Trainer Andreas Petersen war dennoch stolz auf seine Mannschaft: "Wir haben 70 Minuten überragenden Fußball gespielt. Nur das Ergebnis hat nicht gestimmt."

FCM verliert gegen Union Berlin II

Fußball-Regionalligist 1. FC Magdeburg musste im Kampf um den Aufstieg einen schweren Rückschlag hinnehmen, verlor gegen Union Berlin II 1:2 (0:0). Fotos vom Spiel sehen Sie bei uns:

  • Rene Lange, Abdalla Gomaa

    Rene Lange, Abdalla Gomaa

  • Fabian Fritsche, Matthias Steinborn

    Fabian Fritsche, Matthias Steinborn

  • Christian Beck jubelt sein 1:0

    Christian Beck jubelt sein 1:0

  • Thomas Brdaric

    Thomas Brdaric

  • Lars Fuchs, Kiminu Mayoungou

    Lars Fuchs, Kiminu Mayoungou

  • Fans des 1.FCM

    Fans des 1.FCM

  • Christian Stuff, Fabio Viteritti

    Christian Stuff, Fabio Viteritti

  • Fans des 1.FCM

    Fans des 1.FCM

  • Eroll Zejnullahu, Rene Lange

    Eroll Zejnullahu, Rene Lange

  • Andreas Petersen, Danny König

    Andreas Petersen, Danny König

  • Steffen Puttkammer, Andreas Petersen

    Steffen Puttkammer, Andreas Petersen

  • Sebastian Patzler, Christian Beck, Marius Sowislo, Christian Stuff

    Sebastian Patzler, Christian Beck, Marius Sowislo, Christian Stuff

  • Lars Fuchs, Christian Stuff

    Lars Fuchs, Christian Stuff

  • Matthias Steinborn, Christopher Handke

    Matthias Steinborn, Christopher Handke

  • Matthias Tischer, Tugay Uzan das 1:2

    Matthias Tischer, Tugay Uzan das 1:2

  • Fabio Viteritti

    Fabio Viteritti

  • Andreas Petersen

    Andreas Petersen

  • Ben Zolinski, Fabio Viteritti

    Ben Zolinski, Fabio Viteritti

  • Matthias Steinborn, Christopher Handke

    Matthias Steinborn, Christopher Handke

  • Christopher Handke

    Christopher Handke