Oldenburg/Magdeburg (dh) l Die Otto Baskets des BBC Magdeburg sind mit einem Sieg in die Saison gestartet: Am Samstagabend gewann das Team von Trainer Dimitris Polychroniadis in der 2. Bundesliga Pro B bei der Baskets Akademie in Oldenburg mit 56:47 (10:17, 13:9, 15:9 18:12). Steven Monse gelang dabei ein Double-Double: Sowohl bei den Punkten (19) als auch bei den Rebounds (12) erzielte er zweistellige Zahlen in einer Partie, die von beiden Defense-Reihen geprägt wurde. Dabei entschieden die Otto Baskets die Defensiv-Rebounds mit 33:31 knapp für sich (insgesamt 45:45).

Die Magdeburger mussten noch auf ihre Neuzugänge aus Übersee verzichten. Für die US-Amerikaner Eddie Dennorius Johnson (23 Jahre) und André Williams Gillette (24), dessen Verpflichtung am Donnerstag vom Verein bestätigt wurde, lagen zum Auftaktmatch noch keine Berechtigungen vor.

Dafür überzeugte in der Einzelstatistik neben dem 24-jährigen Monse auch Philipp Stachula (26) mit acht Assists und sieben Rebounds. Chris Frazier (24) setzte mit zwei seiner vier Dreier die Schlusspunkte zum Sieg.

Die Otto Baskets absolvieren am Sonntag, 12. Oktober (16 Uhr), ihr erstes Heimspiel. Zu Gast in der Gieseler-Halle sind dann die Seawolves aus Rostock.