Magdeburg (jb/dh) l Handball-Bundesligist SC Magdeburg hat seine zweite Heimniederlage in dieser Saison kassiert: Die Mannschaft von Trainer Geir Sveinsson unterlag am Sonntag in heimischer Halle dem TuS N-Lübbecke mit 26:32 (12:18). Bester Magdeburger Werfer vor 6613 Zuschauern in der Getec-Arena war Robert Weber mit sechs Toren. Für Lübbecke war Gabor Langhans neunmal erfolgreich. Die erste Niederlage im eigenen "Wohnzimmer" hatte der SCM am 8. Oktober gegen den HSV Hamburg (25:26) hinnehmen müssen.

Damit verpassten die Magdeburger die Chance, sich mit einem Sieg auf Platz drei in der Tabelle vorzuschieben. Den besetzt weiterhin die SG Flensburg-Handewitt trotz einer 31:36-Niederlage am Sonnabend beim Bergischen HC.