Magdeburg | Der Fußball-Regionalligist 1. FC Magdeburg hat am Mittwoch den Vertrag mit Offensivakteur Lars Fuchs um ein Jahr bis 30. Juni 2016 verlängert. "Lars Fuchs spielt bisher eine gute Saison und ist eine der Stützen der Mannschaft", sagte Trainer Jens Härtel. "mit 16 Torbeteiligungen stellt er darüber hinaus eine wichtige Stütze für unsere Offensive dar."

Der gebürtige Bad Harzbuger vesprach: "In dieser Saison werden wir alles investieren, um in der nächsten Spielzeit in der 3. Liga zu starten."