Z: Magdeburg ZS: MD PZ: Magdeburg PZS: MD Prio: höchste Priorität IssueDate: 26.04.2010 22:00:00
Au Backe! Die Einsatzkräfte bekommen den Ölteppich im Golf von Mexiko nicht unter Kontrolle. Täglich wächst die Gefahr, vor allem für die US-Küsten.

Ökologisch ist die Katastrophe zwar längst da. Politisch aber könnte die Havarie noch ganz andere Folgen haben, hatte US-Präsident Obama doch erst vor knapp vier Wochen neue Ölbohrungen vor den Küsten seines Landes erlaubt.

Diese Entscheidung erscheint jetzt in einem anderen Licht. Das worst case scenario, die schlimmste denkbare Situation für die USA, könnte eintreten. Für Obama ist die Havarie ein bitterer politischer Schicksalsschlag, der sich noch auf die Kongresswahlen im Herbst auswirken könnte. Aber auch die Republikaner sollten sich kritisch selbst befragen. "Drill, baby, drill!" (etwa: "Bohrt, Leute, bohrt!"), riefen sie im Wahlkampf. Solche Rezepte sind zu einfach in Angelegenheiten, deren Vor- und Nachteile vorsichtig abgewogen gehören.(Rund um die Welt)