Magdeburg (dpa) l Die IG Metall fordert für die Beschäftigten der Metall- und Elektro-branche Sachsen-Anhalts 5,5 Prozent mehr Entgelt für eine Laufzeit von zwölf Monaten. Das hat die Tarifkommission der Gewerkschaft am Dienstag in Hannover beschlossen. Außerdem verlangt die Gewerkschaft Alters- und Bildungsteilzeit. Sie vertritt in Sachsen-Anhalt rund 10000 von 45000 Beschäftigten.