Burg/Genthin (el) l Vögel brauchen jetzt weder ein Haus noch Futter - sondern einen natürlichen Lebensraum. Ernst Paul Dörfler vom Bund für Umwelt und Naturschutz begeistert sich für das Federvieh, seitdem er als kleiner Junge das erste Mal Gänse gehütet hat. Mit ihm sprach Volksstimme-Redakteurin Franziska Ellrich über die Bedürfnisse der Vögel. Das Interview lesen Sie am Freitag in ihrer Ausgabe der Volksstimme sowie im E-Paper.