Burg (re) l Auch in der Stadt Burg soll nun eine Seniorenvertretung gegründet werden - als ein parteiunabhängiges und ehrenamtliches Gremium, das die Interessen aller älteren Menschen gegenüber dem Stadtrat und der Verwaltung vertreten soll. Ein erstes Treffen zur Gründung einer solchen Vertretung findet am Dienstag, 6. Mai, um 17 Uhr beim TSV Einheit Burg, Kesselstraße 3, statt. Mehr dazu am Dienstag in der Volksstimme.