Burg (mk) l Die Stadtwerke Burg gehen beim Klimaschutz neue Wege. Das Unternehmen hat gemeinsam mit der Münchner Klimaschutzberatung FutureCamp Holding GmbH die KlimaManufaktur gegründet. Ziel des neuen Unternehmens sei es, mit innovativen Lösungen das umfassende Thema des Klimaschutzes greifbar zu machen, erklärten Stadtwerke-Chef Dr. Alfred Kruse und Dr. Roland Geres, Geschäftsführer des neuen Unternehmens. Die Stadtwerke und die Klimaschutzberatung FutureCamp Holding GmbH halten jeweils 50 Prozent der Geschäftsanteile. Zuvor hatte auch der Burger Stadtrat als Anteilseigener der Stadtwerke der Gründung zugestimmt.