Burg/Magdeburg (pl) l Familienfreundlichkeit, Fachkräftemangel, Willkommenskultur - das sind nur drei Schlagworte, wenn es um den demografischen Wandel geht. Um ehrenamtliche Initiativen zu ehren, die diesem Wandel mit Projekten begegnen, vergibt das Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr in diesem Jahr den zweiten Demografiepreis. Vereine, Institutionen, engagierte Personen und Unternehmen sind aufgerufen, sich mit ihren Projekten und Initiativen um diesen Preis zu bewerben. Gesucht werden neue Ansätze, bereits erfolgreich umgesetzte Ideen und Modelle sowie nachhaltige Initiativen, die mit Fantasie, Durchsetzungskraft und dem persönlichen Einsatz von Bürgern den demografischen Wandel aktiv gestalten helfen. Initiativen und Projekte können ihre Bewerbung noch bis zum 12. September einreichen. Informationen dazu finden Interessierte unter www.demografie.sachsen-anhalt.de, Auskunft gibt die MDKK GmbH telefonisch unter 0391/53539282.