Möckern (am) l Mit mehreren hundert Euro Beute ist ein Räuber nach einem Überfall in Möckern geflohen. Am Dienstagabend hatte er in einem Supermarkt am Rutenweg zunächst einen Einkauf vorgetäuscht. Als die Kassiererin ihre Kasse öffnete, griff er zu. Die Polizei fahndet nach dem mittelgroßen und mittelblonden Mann, der in einem Opel flüchtete. Ein Hubschraubereinsatz noch am Abend brachte keine Ergebnisse. Lesen Sie am Donnerstag mehr in der Volksstimme und im E-Paper.