Schartau (el) l Eine 1340 Hektar große Fläche zwischen Schartau und Blumenthal könnte beim nächsten Hochwasser absichtlich überschwemmt werden: Ein potenzieller Polder laut Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Umweltministerium. Doch vor Ort haben Behördenvertreter das Gespräch noch nicht gesucht. Mehr dazu lesen Sie am Montag in ihrer Ausgabe der Volksstimme sowie im E-Paper.