Hohenwarthe (tra) l Die Arbeiten an der neuen Kindertagesstätte "Gänseblümchen" von Hohenwarthe neigen sich ihrem Ende entgegen. Da die urspüngliche Kostenschätzung zum Schluss nicht aufging, müssen 50 000 Euro zusätzlich in den Bau gesteckt werden. Mit 17 Ja-Stimmen, zwei Enthaltungen und einer Neinstimme ist der Beschluss zur überplanmäßigen Ausgabe in Höhe von 50 000 Euro als Investitionszuschuss an das Deutsche Rote Kreuz als Träger der Kindereinrichtung angenommen worden. Doch die Räte wollten schon ganz genau wissen, wie es zu dieser doch nicht unerheblichen Kostensteigerung gekommen war.