Burg l Ihre vierte Auflage erlebt die Ferien-Kino-Gutscheinaktion von Stadtwerken und Burg-Theater. In den beiden Winterferienwochen können Ferienkinder und ihre Begleiter wieder verschiedene Kinderfilme zum subventionierten Eintrittspreis von nur einem Euro erleben. "Wie auch bei den früheren Gutscheinaktionen in den Herbst- und Winterferien erwarten wir wieder über 1000 kleine und große Besucher", sagt Emanuel Conrady vom Kino-Verein "Weitblick", der gestern zusammen mit Dr. Alfred Kruse und Elke Schütze von den Stadtwerken die neue Aktion vorstellte.

Im Ferienprogramm laufen für Kinder ab 5/6 Jahren: "Quatsch und die Nasenbärbande" und "Der kleine Drache Kokosnuss". Filme für Kinder ab 8 Jahre sind: "Doktor Proktors Pupspulver" und "Finn und die Magie der Musik". Für Kinder ab 9 Jahre läuft "Bibi Tina: Voll verhext".

Diese fünf Filme werden vom 31. Januar bis zum 15. Februar in 19 Vorstellungen gezeigt.

Die Gutscheine für den ermäßigten Eintritt von einem Euro (für Kinder und Erwachsene) sind ab Montag im Burg-Theater, bei den Stadtwerken Burg, bei der Burger Volksstimme sowie in Geschäften der Burger Innenstadt erhältlich. "Zudem wurden Gutscheine bereits an Kindergärten, Schulen und Freizeiteinrichtungen verschickt", erklärt Emanuel Conrady.

Er bittet Gruppen (Kindergarten, Hort, Freizeiteinrichtungen) unbedingt zu reservieren, um enttäuschte Gesichter bei den Kindern zu vermeiden.

Außerdem sei es sinnvoll, die Altersempfehlung für die Filme zu beachten: "Ein Kinobesuch innerhalb einer großen Gruppe mit vielen Fremden in dunkler Atmosphäre ist etwas anderes als ein familiärer Kinobesuch oder Filmabend. In Absprache mit den Stadtwerken Burg bitten wir die Kindergärten, das Winterferienkino nur mit Kindern ab 5 Jahren und nur zu den empfohlenen Filmen ,Quatsch und die Nasenbärenbande` sowie ,Der kleine Drache Kokosnuss` zu besuchen. Horte und Freizeiteinrichtungen bitten wir ebenfalls, die Altersempfehlungen zu berücksichtigen", so Emanuel Conrady.

www.kinoburg.de