Nedlitz/Gommern (mla) l Am Ortseingang Nedlitz aus Richtung Königsborn kommend und in der Nordhäuser Straße in Gommern werden zwei weitere Tempo-Info-Geräte der Jürgen-Pegler-Stiftung installiert. Das teilte Bürgermeister Jens Hünerbein dem Stadrat mit. Die Geschwindigkeitsanzeigen sollen Autofahrer sensibilisieren und für Kinder den Schulweg sicherer machen. In Menz, Wahlitz und Vehlitz hat die Pegler-Stiftung bereits mehrere Tempo-Info-Geräte installiert. Ab 51 km/h blinken die Zahlen auf der Anzeige rot und warnen die Autofahrer, dass sie zu schnell unterwegs sind. In den nächsten Wochen wird die Stadt die Geräte auslesen und die Ergebnisse im Ordnungsausschuss vorstellen.