Gommern (da) l Zwei bislang unbekannte männliche Täter haben am Dienstagabend einen Supermarkt in der Karither Straße in Gommern ausgeraubt. Die Täter betraten gegen 19.30 Uhr den Supermarkt und begaben sich in die Getränkeabteilung. Mit einer Flasche Bier gingen sie dann zur Kasse. Die Kassiererin scannte die Flasche und einer der Täter übergab ihr einen Euro. Als sie dann die Kasse öffnete und das Wechselgeld entnehmen wollte, griffen die Täter rechts und links an die Kassenklappe, um so ein Schließen der Kasse zu verhindern. Einer der beiden Täter griff in die Kasse und entnahm Bargeld. Anschließend flüchteten beide Täter in unbekannte Richtung. Die Täter werden wie folgt beschrieben: Beide sind zwischen 25 und 30 Jahre alt, ca. 170 und 180 Zentimeter groß, haben eine helle Hautfarbe und sehr kurze, vermutlich blonde Haare. Beide trugen mehrfarbige Basecaps in unbekannten Farben und dunkle Jacken. Ein Täter war von schlanker Gestalt, der zweite Täter von stabiler Gestalt. Die Kriminalpolizei des Polizeireviers Jerichower Land hat die Ermittlungen aufgenommen und erbittet Hinweise zur Tathandlung unter der Telefonnummer 03921/9200.