Gommern (mla) l Für sein "Aufgeben gilt nicht!" wurde Zehnkämpfer und Olympia-Silbermedaillengewinner Frank Busemann berühmt. Das Motto nahmen sich zum 9. MALIG auch die kleinen und großen Starter zu Herzen. Jedes Mädchen, jeder Junge lief so lange, bis das selbst gesteckte Ziel erreicht war. MALIG ist die Abkürzung für "Mein Alter lauf ich gern". Für viele Kinder reicht die einfache Minutenzahl ihres Alters aber nicht aus, sie legen sie zweifach oder sogar dreifach zurück. Beim 9. MALIG gingen insgesamt 193 Kinder und Jugendliche an den Start. "Ich bin völlig geplättet von dieser Resonanz, mit der hatte ich nicht gerechnet", sagte Organisator und SV Eintracht-Abteilungsleiter Steffen Hartwig nach dem Wettkampf. Noch kurz vor dem Start meldeten sich viele Teilnehmer an. Das perfekte Laufwetter mit Sonnenschein und etwas Wind half dabei sicherlich.