Gommern/Leitzkau (thö). In Gommern gastiert von Donnerstag bis Sonntag der Berliner Zirkus Aeros. Vor den Toren der Stadt am Ehlecenter haben die Künstler gestern das große Zirkuszelt aufgebaut. Auch die Tiere hatten bereits schon Ausgang. So tummelten sich gestern die Kamele auf einer Wiese an der Bundesstraße.

Derweil hatten die 50 Mitglieder der Zirkusfamilie mit dem Zeltaufbau zu tun. Das Viermastzelt bietet rund 1500 Besuchern Platz, sagte Benito Schmidt. Mehrere Stunden benötige der Aufbau, beschrieb er.

Am Donnerstag findet die Premierenveranstaltung um 16 Uhr statt. Am Freitag lädt die Künstlertruppe zur gleichen Zeit ein. Am Sonnabend finden Vorführungen jeweils um 15 und 18.30 Uhr statt. Am Sonntag geben die Darsteller um 14 Uhr die letzte Veranstaltung.