Salzwedel (ap). "Es gab schon viele Quiltausstellungen bei uns in der Alten Münze, aber jede ist anders", sagte Sylvia Radtke, Mitarbeiterin der IHK-Geschäftsstelle Salzwedel. Neugierig schaute sie Karin Flacke vom Verein Patch Dahrendorf über die Schulter, als diese 27 Arbeiten von Catherine Pascal aufhängte. Die gebürtige Französin, die jetzt in Wedel bei Hamburg lebt, hat ihren Textilart-Quilts den Namen "Weltenbummler" gegeben. In dieser Zusammensetzung sind sie zum ersten Mal in Deutschland zu sehen.

Die neue Schau wird morgen um 16 Uhr in der Alten Münze an der Altperverstraße in Salzwedel eröffnet. Die Künstlerin wird anwesend sein und sicher auch ihre beiden durch Salzwedel inspirierten Arbeiten näher vorstellen.