Kalbe (cn) l Große Freude bei Künstlerstadt-Initiatorin Corinna Köbele und ihren Mitstreitern: Am Sonnabend kam die Mitteilung, dass das innovative Kalbenser Projekt in diesem Jahr den Demografiepreis Sachsen-Anhalts erhält. Er wird am 20. Oktober in Magdeburg verliehen und ist mit einem Preisgeld dotiert. Im vergangenen Jahr hatte es für die Besten je 1500 Euro gegeben. Diesmal zählt auch das Künstlerstadt-Projekt mit seinem Sommercampus dazu.

Unmittelbar nach dessen Abschluss im September hatte Corinna Köbele die Bewerbung eingereicht und erhielt nun die tolle Nachricht, wie sie mitteilte. Es ist bereits die fünfte Ehrung für die Künstlerstadt, die es seit 2013 gibt und die auch schon "Ausgezeichneter Ort im Land der Ideen" geworden ist.