Mieste (cah) l Einstimmig hat der Gardeleger Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung dem Bau von altersgerechten Wohnungen an der Riesebergstraße in Mieste, nahe der Kirche, zugestimmt. Konkret geht es zum gegenwärtigen Zeitpunkt um das Aufstellen eines vorhabenbezogenen Bebauungsplanes für das Wohnprojekt.

Entstehen soll dieses Wohnprojekt in privater Regie. Auf dem vorderen Grundstück an der Riesebergstraße 3 haben die Investoren bereits acht altersgerechte Wohnungen errichtet. Im hinteren Grundstücksbereich sollen nun vier weitere Wohnungen entstehen. Der Bedarf dafür sei vorhanden, heißt es dazu in der Beschlussvorlage der Verwaltung. Es gebe dazu bereits einige Anfragen von Bürgern. Der Standort mit seiner zentrumsnahen Lage biete sich an.

Der Grundstücksbereich, auf dem die vier Wohnungen entstehen sollen, befindet sich allerdings im sogenannten Außenbereich. Um Baurecht zu schaffen, sei es erforderlich, einen vorhabenbezogenen Bebauungsplan zu erstellen. Der Stadt entstehen keine Kosten. Die Regelung dazu erfolgt einem städtebaulichen Vertrag.