Gardelegen (pn) l Die Gardeleger Innenstadt soll am verkaufsoffenen Sonntag, 12. April, kräftig mit Leben gefüllt werden. Mit dem Knospenknall wollen die Händler ab 13 Uhr viele Menschen in die Stadt locken. Dafür haben sie sich gemeinsam mit Stadt und Volkssolidarität viele Aktionen überlegt.

Ein Osterhase wird 300 Eier an die Kinder verteilen. Und die Kleinen können sich über echte Schafe, Ponyreiten und eine Hüpfburg auf dem Rathausplatz freuen. Dort gibt es für die Großen eine Rasenmäherausstellung. Stefan Rengers bietet Blumen an. Ein Fahrradhändler guckt kostenlos, ob bei den Fahrrädern alles in Ordnung ist. Zudem ist noch eine Quadausstellung geplant. Einige Aktionen wie die Schafe und die Quads seien noch unter Vorbehalt, sagt Reiner Schulz vom Gewerbeverein. Und andere Angebote seien vom Wetter abhängig.

Um 14 Uhr startet eine Wallführung mit Julius Beck und kleiner Kräuterkunde. Am Planschbecken werden die Frauen der Volkssolidarität Kaffee und Kuchen anbieten. Dort soll es eine Teeverkostung geben. Fachleute geben Tipps für die Pflege von Rosen und Lavendel. Die Geschäfte in der Innenstadt haben am Sonntag, 12. April, von 13 bis 17 Uhr geöffnet.