Salzwedel (ue) l Neun Straßenbauprojekte stehen für 2015 auf der Prioritätenliste des Altmarkkreises. Der Kreistag stimmte dem Vorschlag während seiner Sitzung am Montag zu. Der höchste Zuschussbetrag ist mit 792.000 Euro für die Kreisstraße 1106 bei Roxförde vorgesehen.

Die Liste für dieses Jahr enthält auch die Ortsdurchfahrt in Kalbe, die Große Pagenbergstraße und die Thälmannstraße in Salzwedel, des Weiteren den Ausbau des sogenannten Bundesfeldweges zur Bundesstraße 190. Außerdem soll die Kreisstraße 1002 in Richtung Klein Gerstedt weiter ausgebaut werden. Geplant ist auch der vierte Bauabschnitt der Klötzer Bahnhofstraße.