Engersen/Zichtau (mbc/apu) l Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es Sonntagvormittag auf der Bundesstraße B 71 am Abzweig Engersen-Zichtau. Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilte, befuhr ein 29-jähriger Mercedes-Fahrer mit seinem Pkw gegen 11.40 Uhr aus Engersen kommend die Landstraße in Richtung Zichtau.

An der Kreuzung mit der Bundesstraße 71 übersah der Mercedes-Fahrer aus noch ungeklärter Ursache den auf der Hauptstraße herannahenden Skoda eines 72-Jährigen. Es kam zum Frontalzusammenstoß. Bei dem Unfall wurden die beiden Insassen des Skoda verletzt und mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Gardelegen gebracht.

Der Mercedes-Fahrer kam mit dem Schrecken davon. An den beiden beteiligten Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden.