Klötze l Bald dürfte es so weit sein. Dann ist die Orchideenwiese nahe des Klötzer Freibades wieder ein farbenprächtiges Blumenmeer. Denn Ortsbürgermeister Hans-Jürgen Schmidt hat schon den Kuckuck rufen hören - ein untrügliches Zeichen für die baldige Blüte.

Damit Gäste auch zur Orchideenwiese finden, werden weitere Schilder aufgestellt, wie Schmidt beim Politfrühschoppen der SPD am vergangenen Donnerstag ankündigte. Noch dazu soll ein zehn Meter langer Steg mit rutschfesten Lärchenplanken und einem Untergrund aus Granitsteinen gebaut werden, "damit die Besucher keine nassen Füße bekommen". Auch die Sitzecke soll bald fertig sein. "Dann kann man da schön Picknick machen", sagt Hans-Jürgen Schmidt, der sich über mangelndes Interesse an der Orchideenweise nicht beklagen kann. So haben sich bei ihm schon fünf Gruppen für eine Führung angemeldet.