Gardelegen (cn) l Ja, ist denn heute schon Weihnachten? Natürlich nicht! Dennoch hat der Vorverkauf für "A Musical Christmas" begonnen. Die Veranstaltung lockt am 16. Dezember, bei dem es sich um einen Mittwoch handelt, ab 19.30 Uhr in den Gardeleger LIW-Saal.

Nun gibt es allerdings, einmal abgesehen von dem Stück "Vom Geist der Weihnacht", kaum Musicals, die sich rund um das Fest der Liebe drehen. Also wird an besagtem Abend auch erst einmal nicht der Weihnachtsmann besungen. Dafür jedoch erklingen weltbekannte Musicalhits in winterlicher Kulisse. Und im zweiten Teil der Veranstaltung wird das Publikum dann auch mit international bekannten Weihnachtsliedern wie "Feliz Navidad", "Jingle Bells" oder "White Christmas" beglückt.

Im ersten Teil hingegen singt und tanzt sich das international besetzte Ensemble, das zu gleichen Teilen aus weiblichen und männlichen Solisten besteht, durch solche Erfolgsproduktionen wie "Evita", "Phantom der Oper", "Elisabeth" oder auch "Cats". Die Gala dauert gut zweieinalb Stunden.

Immer wieder ist der LIW-Saal Austragungsort für derartige Unterhaltungsformate. Und immer wieder zeigt sich das Publikum von diesen Musicalshows so begeistert, dass es sich am Ende zu stehenden Ovationen hinreißen lässt. Insofern dürften auch am 16. Dezember wieder Hunderte in den größten Saal Gardelegens pilgern.

Karten dafür gibt es im Gardeleger Servicepunkt der Volksstimme (Rathausplatz 4), Telefon 03907/806920. Er ist dienstags und donnerstags 14 bis 18 Uhr, montags und mittwochs 10 bis 14 Uhr und freitags 9 bis 13 Uhr erreichbar.