Genthin (spö) l Glättebedingt stürzte gestern Vormittag gegen 10.15 Uhr ein 60-jähriger Radfahrer, der auf dem Fußweg vom Baumschulenweg in Richtung Ahornstraße unterwegs war. Dabei zog er sich eine schwere Kopfverletzung zu, so dass er zur medizinischen Behandlung in das Krankenhaus eingeliefert werden musste. Die Polizei sei an die Stadt Genthin mit der Bitte herangetreten, zu überprüfen, ob man in diesem Bereich der Streupflicht nachgekommen sei, sagte Polizeisprecher Thomas Kriebitzsch gegenüber der Volksstimme.