Burg/Genthin/Tangermünde (am/tp) l Für den 23. Februar hat die Bürgerinitiative, die Konsequenzen für den Tod von etwa 45 im Bucher Brack gehaltenen Wildtieren im Juni-Hochwasser 2013 fordert, zu einer erneuten Demonstration aufgerufen. Sie findet ab 14 Uhr auf dem Marktplatz Tangermünde, informierte Anne Grellmann für die Initiative. Zum Fortgang der staatsanwaltlichen Ermittlungen gibt es aktuell keinen neuen Stand. Mehr dazu lesen Sie am Freitag in ihrer Ausgabe der Volksstimme sowie im E-Paper.