Genthin l Die Altenplathower müssen nicht mehr im Dunkeln nach Hause gehen. Die Straßenlampen funktionieren dort wieder. Darüber informierte Genthins Bürgermei-ster Thomas Barz gestern auf Volksstimme-Nachfrage.

"Der Defekt ist gefunden und behoben." Schuld am Ausfall der Beleuchtung sei eine Straßenlampe gewesen, die im Zusammenhang mit dem Kanalausbau beschädigt wurde, sagte der Stadtchef.

In der vergangenen Woche war es in Altenplathow dunkel geblieben, da in Teilbereichen der Fabrik-, Kanal- und Goethestraße sowie in der Großen Waldstraße die Straßenlampen ausgefallen waren.