Mangelsdorf (sta) l In Mangelsdorf gibt es auch in diesem Jahr wieder ein Walpurgisfest. Am kommenden Mittwoch, 30. April, ab 19 Uhr sind Gäste herzlich eingeladen auf den Festplatz hinterm ehemaligen "Dorfkrug", dem Domizil des Heimatvereins.

Der Mangelsdorfer Heimatverein ist diesmal nicht nur Gastgeber, sondern er darf sich auch selbst ein bisschen feiern, wird er doch in diesem Jahr 20. Statt eines extra Jubiläumsfests wollen die Vereinsmitglieder die Walpurgisnacht ein bisschen größer feiern: Nicht nur Kinder und Jugendliche werden diesmal als "Hexen" ums Feuer tanzen, sondern es gibt noch andere Überraschungen. Mit dabei sein wird mit Musik und Tanz die Gruppe "Saitenspinner" aus Jerichow.

Auch bei der Verpflegung wird aufgestockt: Rainer Lucke wird mit seiner Gulaschkanone aus Jerichow kommen. Gegrillt wird natürlich auch.