Genthin (nh) l Seit März haben junge fleißige Gärtner die Beete hinter dem Genthiner Jugendhaus Thomas Morus bepflanzt und gepflegt. Die Kartoffelernte lassen sie jenen Kanalstädtern zukommen, die auf Lebensmittel der Tafel angewiesen sind. Mehr dazu am Mittwoch in der Volksstimme.