Güsen/Derben (sta) l Die Johanniter-Kitas in Derben und Güsen veranstalten am morgigen Freitag in ihren Dörfern Laternenumzüge.

In Derben ist um 16.30 Uhr Treff in der Kirche, wo die Martinsgeschichte erzählt und gesungen wird. Danach geht es mit Laternen zur Kita. Mit einem Imbiss in geselliger Runde klingt der Abend aus.

In Güsen treffen sich alle Teilnehmer um 17.45 Uhr auf dem Marktplatz. Hier werden einige Lieder gesungen, bevor der Umzug durch einen Teil des Dorfes beginnt. Mit dabei ist das Pareyer Schalmeienorchester. Ziel ist der Parkplatz vor der Kita, wo ein Lagerfeuer entzündet wird. Es gibt Würstchen und Getränke.