Dretzel (bsc) l Gleich zwei Veranstaltungen zur Adventszeit gab es am Sonnabendnachmittag in Dretzel. In der Kirche boten die "Stremme-Lerchen" und die "Liedertafel" den Besuchern ein weihnachtliches Konzert mit Liedern und Rezitationen. Anschließend begaben sich sowohl die Sänger als auch die Zuhörer ein paar Meter weiter zum Feuerwehrgerätehaus. Dort hatte der Feuerwehrverein Dretzel zur traditionellen Nikolausfeier eingeladen. Neben heißen Getränken wie wärmender Glühwein und Gegrilltem sowie Kaffee und Kuchen durften sich vor allem die kleinen Besucher auf den Besuch des Nikolauses freuen. Wem es draußen zu kalt war, der konnte sich im Gemeindehaus aufwärmen. In geselliger Runde klang der Nikolaustag aus.