Dretzel (bsc) l Mehr als 20 Ruheständler konnte Falk-Holger Schmidt, Vorsitzender des Feuerwehrwehrvereins, zur diesjährigen Weihnachtsfeier im Gemeindehaus in Dretzel begrüßen. Traditionell hatte der Feuerwehrverein die Ausgestaltung und die Bewirtung der Teilnehmer übernommen.

Und so begann die Weihnachtsfeier mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken an einer festlich geschmückten Tafel. Falk-Holger Schmidt informierte die Ruheständler über das zukünftige Wappen der Dretzeler und den aktuellen Stand dazu. Familie Ritz unterhielt alle Teilnehmer mit einer kulturellen Einlage.

Mit einem Abendessen klang die Weihnachtsfeier dann langsam aus.