Schopsdorf (bsc) l Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Schopsdorf durften sich vier junge Blauröcke und die stellvertretende Jugendwartin Melanie Köllner über neue Schlechtwetterjacken freuen. Der Verein "Freunde der Freiwilligen Feuerwehr Schopsdorf" hatte die Jugendfeuerwehr mit dieser Anschaffung unterstützt.

Im vergangenen Jahr konnte mit Melanie Köllner die Position des stellvertretenden Jugendwartes besetzt werden. Mit Viktoria Heiser, Aylin Mehlhase, Sophia Rosenthal und Leon Barz konnten dazu auch vier Neuzugänge verzeichnet werden. Ortswehrleiter Axel Rulf dankte den Jugendwarten Sebastian Schulz und Melanie Köllner für ihren Einsatz und ihre gezeigten Leistungen in der Jugendfeuerwehr.

Die Freiwillige Feuerwehr Schopsdorf zählt derzeit insgesamt 35 Mitglieder. In der Aktiven Wehr sind 19 Kameraden (darunter zwei Frauen) und ein Gastkamerad tätig. Sechs gehören der Jugendfeuerwehr und acht der Ehrenformation an.