Grabow/Hohenseeden (bsc) l Der Pfarrbereich Grabow/Hohenseeden kann künftig wieder mit einem Pfarrer arbeiten. Der Festgottesdienst zur Einführung von Pfarrer Thomas Seeber in die Pfarrstelle Grabow findet am Sonntag, 1. März, um 14 Uhr in der Kirche in Grabow statt. In diesem Gottesdienst wird durch Superintendentin Ute Mertens Thomas Seeber in die Pfarrstelle eingeführt. Militärpfarrer Andreas Kölling wird diesen Gottesdienst mitgestalten.

Die musikalische Gestaltung übernimmt Kreiskantorin Cornelia Frenkel und der Posaunenchor aus Parchau. Für Kinder wird während des Gottesdienstes ein Kindergottesdienst angeboten. Im Anschluss an den Gottesdienst laden die Kirchengemeinden zu einem Kaffeetrinken im Saal der Gaststätte "Zum weißen Roß ein". Dabei ist Gelegenheit für Grußworte.

Bilder