Dretzel (bsc). Einen abwechslungsreichen letzten Ferientag verlebten Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehr Dretzel im Hochseilgarten Friedensau. Gemeinsam mit den Trainern Jasper und Bianca galt es, den Hochseilgarten zu erklimmen. Immer im Mittelpunkt stand dabei das gemeinsame Erreichen. Möglich wurde der Besuch durch die regelmäßigen Papiersammlungen des Feuerwehrnachwuchses. "Die Erlöse aus dem Verkauf kommen zu einhundert Prozent der Jugendfeuerwehr zugute", sagte Ortswehrleiter Andreas Engel. Nach der Rückkehr nach Dretzel wurde gleich wieder gesammelt.