Genthin/Burg (spö). Ein festliches Chorkonzert wird am 4. September ab 16 Uhr in Genthin erklingen, das vom Chor der Trinitatisgemeinde Genthin gemeinsam mit der Burger Kantorei gestaltet wird. Es wirken Solisten und Orchester mit. Auf dem Programm steht eine Kantate von Bach, der 23. Psalm von Heinrich Schütz und die "Kleine Orgelmesse" des berühmten Meisters der Wiener Klassik, Joseph Haydn. Eine weitere Aufführung ist bereits für den 3. September in Burg geplant. Wer diese Werke in beiden Aufführungen mitsingen möchte, kann sich umgehend per E-Mail unter: gspiegelkm@aol.com oder unter der Telefonnummer (039 33) 36 05 melden.

Die Proben finden immer dienstags um 19.30 Uhr im Gemeindehaus, Große Schulstraße, in Genthin statt. Das teilte Kantor Gottfried Spiegel von der Trinitatisgemeinde mit.