Halberstadt/Wernigerode (tj). Zwei Ausschüsse des Harzer Kreistages kommen am Montag, dem 10. Januar, zusammen. Um 16.30 Uhr treffen sich die Mitglieder des Finanzausschusses im Halberstädter Landratsamt, Friedrich-Ebert-Straße 42. Sie werden unter anderem über Umschuldungen und das Haushaltskonsolidierungskonzept des Kreises beraten.

Eine Stunde später, um 17.30 Uhr, beginnt die Sitzung des Bildungs-, Kultur- und Sportausschusses. Die Zusammenkunft findet in Wernigerode, Rudolf-Breitscheid-Straße 10, statt. Auch dort werden die Politiker über die Konsolidierung des Haushaltes diskutieren.

Zu den öffentlichen Teilen der beiden Ausschusssitzungen sind Interessierte willkommen.