Jeden Freitag üben die Jungen und Mädchen der Dingelstedter Einradgruppe ihre Kunststücke. Jetzt können sie sich auf ein ganz besonderes Treffen freuen. Das Trainer-Ehepaar Rosemarie und Hans-Herrmann Lodahl (hinten) haben Gleichgesinnte vom Verein TSV Uehrde 1913 aus Niedersachsen nach Dingelstedt eingeladen. Am Sonnabend, dem 15. Februar, werden im Dorfgemeinschaftshaus, Westerntor 12, die jungen Akrobaten gemeinsam Tricks und Balance-Akte auf ihren Einrädern zeigen. Der Präsident des Radsport-Landesverbandes Sachsen-Anhalt, Günter Grau, hat ebenfalls sein Kommen zugesagt. Beginn ist 10 Uhr.Foto: Ramona Adelsberger