Wegeleben (uba). Zu einer Sternenwanderung lädt der Kultur- und Heimatverein "Zum Eulenturm" am Freitag, dem 14. Januar, ein. Sie be-ginnt um 18 Uhr an der ehemaligen Post. Begleitet wird dieser Ausflug in die Nacht von Thomas Heisig, Wilfried Lassak von der Arbeitsgemeinschaft Astronomie und vom Vereinsmitglied Karl-Heinz Mau. Bei gutem Wetter werden mit dem Fernrohr "Telementor" der Jupiter sowie seine vier Monde sichtbar sein.