Halberstadt (sc) l "Von Brockengespenstern und Wetterfröschen" ist er betitelt, der nächste Abendvortrag, zu dem das Team des Halberstädter Vogelkundemuseums Heineanum einlädt. Am Dienstag, dem 25. März, wird es ab 19 Uhr im Ratssaal um Wetterbeobachtung und Wetter-Phänomene auf dem höchsten Berg Norddeutschlands gehen. Der Wetterdiensttechniker Marc Kinkeldey spricht über seine Arbeit an der Wetterwarte. Umrahmt wird der Vortrag mit stimmungsvollen Bildern aus der Wetterküche des Brockens. Der Eintritt kostet drei Euro.