Halberstadt (sc). Auch im neuen Jahr rufen die Mitglieder des Arbeitskreises gegen Sozialabbau zu ihrer Kundgebung auf dem Fischmarkt auf. Sie wird am Montag, dem 10. Januar, um 18 Uhr beginnen. Es stehen folgende Hauptthemen an: Willkür der Bundesregierung, "Aufschwung" für Arbeitslose, "Mehr Netto vom Brutto oder doch umgekehrt?". Gäste und Betroffene sind eingeladen, mit zu diskutieren und zu protestieren, sagte Peter Dierich vom Arbeitskreis..