Ditfurt (sc) l Ein lauter Knall weckte die Anwohner der Bahnstraße unsanft. Am Sonnabend flog um 5.14 Uhr ein Automat für Zigaretten, Feuerzeuge und Kondome in die Luft. unbekannte hatten addafür laut Polizeiangaben Pyrotechnik (Böllern) eingesetzt. Durch die Detonation wurde der Automat völlig zerstört. Teile der Verkleidung und des Inhalts wurden in einem Umkreis von zehn Metern verteilt. Der oder die Täter haben eine bisher unbekannte Menge an Zigaretten und Bargeld entwenden können. Personen kamen nicht zu Schaden. Angaben über den Sachschaden liegen noch nicht vor. Sprengexperten des LKA übernahmen die Tatortarbeit. Die Polizei bittet Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben, sich beim Polizeirevier Harz in Halberstadt unter (0 39 41) 67 41 93 oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.