Thale (im) l Jetzt ist es offiziell: Der Bündnisgrüne Heiko Marks wird Amtsinhaber Thomas Balcerowski (CDU) bei der Wahl zum Thalenser Bürgermeister herausfordern.

Der 55-jährige Mitarbeiter der Neinstedter Anstalten wurde am Mittwochabend in geheimer Wahl einstimmig von den Mitgliedern der Regionalgruppe der Partei gewählt, informierte Susann Sziborra-Seidlitz. Die Kreisvorsitzende betonte die Wichtigkeit der Kandidatur. Alternativlose Wahlvorschläge würden die Motivation der Bürger schwächen, sich am politischen Willenbildungsprozess zu beteiligen. Marks selbst erklärte unter anderem, er stehe für eine nachhaltige Stadtentwicklung, die auf die Stärkung aller Ortsteile setze und bei der niemand abgehängt werde.