Das Stadtzentrum Halberstadts wird am 7. und 8. Mai fest in der Hand von Blasmusikern sein. Finden hier doch die Landesmeisterschaften der Musikzüge statt. Mehr als 500 Kinder, Jugendliche und Erwachsene stellen ihr Können unter Beweis.

Halberstadt. Wer das Wort Blasmusik hört, denkt oft an Marschmusik. Doch Blasmusik ist sehr viel mehr. Die Landesmeisterschaften der Musikzüge sind deshalb eine gute Gelegenheit, sich von dieser Vielfalt ein Bild zu machen.

Mike Müller, Geschäftsführer des Landesmusikverbandes Sachsen-Anhalt, ist seit Wochen mit der Vorbereitung des Musikwochenendes in der Domstadt befasst. "Viele Klangkörper feiern in diesem Jahr runde Jubiläen, das erschwert manchen die Teilnahme. Dennoch freue ich mich, dass zwischen 500 und 600 Musiker nach Halberstadt kommen werden", so Müller. "Wir rechnen mit 18 Starts", sagt der Halberstädter, der seit Jahren erfolgreich den Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Harsleben von 1998 führt.

"Zum Glück sind wir in Halberstadt auf viele Musikfreunde gestoßen, die die Ausrichtung der Landesmeisterschaften 2011 unterstützen", erzählt er. So können die nur alle zwei Jahre stattfindenden Bewertungskonzerte in der Sporthalle "Völkerfreundschaft" gespielt werden, und auf dem Fischmarkt treten die Musikzüge auf, die in der Kategorie Marsch um höchste Punktzahlen kämpfen. "Einige der Ensembles hatten hier ja bereits im April geprobt", erinnert Müller an einen musikalischen Sonntag in Halberstadt.

Die Bewertung erfolgt getrennt nach Junioren und Senioren in den Kategorien Marsch und Bühnenspiel. Außerdem erfolgt eine Einteilung in die Klassen Spielmannszug, Schalmeien und Freie Klasse. Die Harsleber Musiker wollen mit drei Gruppen, den Junioren, Senioren und den Jüngsten an den Start gehen.

"Viele andere Musikzüge spielen nicht nur zur Bewertung durch die Fachjury auf, sondern gestalten ein buntes Rahmenprogramm. Dazu gehört in diesem Jahr erstmals ein Entertainmentpreis, den das Publikum vergibt", so der Geschäftsführer des Landesmusikverbandes, in dem derzeit 23 Vereine Mitglied sind.