Irxleben (il) l Zu einem schweren Unfall ist es am Donnerstag auf der A2 am Kreuz Magdeburg gekommen. Von der A14 kommend war ein Golffahrer sofort von der rechten bis auf die linke Spur der A2 gewechselt. Dabei krachte er in einen BMW, der auf der Überholspur fuhr. Beide Autos schleuderten entgegengesetzt zum Uhrzeigersinn und stießen in die Schutzplanke, teilte ein Sprecher der Autobahnpolizei Börde am Freitag mit.

Ein Auto stieß beim Schleudern seitlich mit einem Lkw zusammen. Die beteiligten Fahrzeuge blieben stark beschädigt auf dem linken Fahrstreifen stehen. Trümmerteile wurden auf der gesamten Fahrbahn und zusätzlich über die Mittelschutzplanke hinweg auf der Gegenfahrbahn verteilt. Die Richtungsfahrbahn Hannover wurde zur Unfallaufnahme, Bergung der Fahrzeuge sowie für die Beräumung der Fahrbahn kurzzeitig voll gesperrt. Personen wurden nicht verletzt.