Unter dem Motto "Sommer, Sonne, Ferienspaß" haben die Mädchen und Jungen der Etinger Kindertagesstätte "Mühlenstrolche" mit ihren Freunden eine große Sommerparty gefeiert. Höhepunkt des Festes war die Einweihung der Nestschaukel.

Etingen l Seit Monaten hat der Förderverein der Etinger Tagesstätte ein großes Ziel: das Geld zum Kauf einer etwa 2800 Euro teuren Nestschaukel zusammen zu bekommen. Immer wieder gab es Aktionen, wie ein Kuchenbasar zur Einweihung der Rundbank unter der Eiche oder beim Volksfest. Aber auch Spenden, wie die von der evangelischen Kirchengemeinde und auch von Privatpersonen, dienten dem Vorhaben.

Groß war die Freude, als Anne-Kathrin Lemme und Charlotte Noack, Mitarbeiterinnen der Volksbank Helmstedt, bei einem Besuch bei den "Strolchen" einen symbolischen Scheck in Höhe von 1500 Euro an Janina Schlee, der Vorsitzenden des Fördervereins überreichten.

"Uns freut es immer wieder sehr, wenn wir mit unserem Engagement die Arbeit mit Kindern unterstützen. Auf diese Weise können wir einen Teil unseres Geschäftserfolges an die Region zurückgeben", sagte Anne-Kathrin Lemme.

Nach einem Scherenschnitt konnte die Schaukel beim Sommerfest offiziell eingeweiht werden. Kaum zu bremsen waren die Kinder beim Schaukeln. Mehrere Knirpse finden in ihr Platz. Die Mädchen und Jungen lieben es, sich in das Nest zu legen und sich schaukeln zu lassen oder selbst mit Schwung in die Höhe zu steigen.

Der Förderverein, der im vergangenen Jahr gegründet wurde, hat derzeit 31 Mitglieder. Neueinsteiger sind stets willkommen. "Wer Mitglied werden möchte, muss nicht unbedingt ein Kind in der Einrichtung haben. Jeder, der sich mit Etingen und der Tagesstätte verbunden fühlt, ist willkommen", erklärte die Vorsitzende. Zu den Aufgaben des Vereins gehört es nicht nur, die Einrichtung mit Finanzen zu unterstützen, sondern auch bei Aktionen, wie vor kurzem beim Tag der Sinne, sind die Vereinsmitglieder tatkräftig und mit vielen Ideen dabei.

Das Sommerfest nutzten die "Strolche" und Kita-Leiterin Katja Kapps mit ihrem Erzieherinnen-Team, um sich beim Förderverein, bei allen Sponsoren und Freunden zu bedanken.

Außerdem wurden die Schulanfänger verabschiedet. Jeder künftige Abc-Schütze bekam eine kleine Schultüte und ein T-Shirt als Abschiedsgeschenk. Als Überraschungsgast tauchte Neptun auf. Der König der Meere taufte alle Kinder, die sich bei der Taufe gern nass spritzen ließen.

 

Bilder